© 2017 erstellt von sebastian linseis

 

 

Juli 2013

Die Aufführungen der Landshuter Hochzeit 2013 sind zu Ende. Die Haare der Männer
sind wieder kurz - lang ist dagegen die Wartezeit bis zur nächsten LaHo im Jahr 2017.
Die “Kaiserlichen” müssen samt den Pferden zurück in ihre bürgerlichen Ställe.

Wir erlebten ein stimmungsvolles Fest der  Superlative. Auch der Wettergott gesellte sich zu den mehr als 2000 strahlenden Mitwirkenden. Unser Dank gilt dem veranstaltenden Verein “die Förderer” e.V., den “Rosserern” mit allen unseren Helfern und nicht zuletzt de

m Publikum und   unseren Fans für die begeisternde Resonanz. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in 2017

Kaiserliche Trumeter und Pauker zu Pferd

eine Gruppe der Landshuter Hochzeit 1475

März 2013

Es geht wieder los - die Kaiserlichen treten dieses Jahr wie folgt an:

v.l. Andi Eichner, Korbinian Skarda, Florian Bendel, Anderl Zehetbauer, Erhard Zieglmaier, Jürgen Frank                                        Foto privat

Pauken

Matthias Meier, Gruppenführer

Fanfaren:
Florian Bendel                                  
Andreas Eichner                             
Jürgen Frank                                    
Korbinian Skarda                           
Andreas Zehetbauer        

Erhard Zieglmaier  

Marketenderin:
Marion Fehmi

Pferdeführer:


Jürgen Berger   
Peter Ramsauer
Rainer Rötzer

Günther Bergmüller

 

 

Gestüt:
Pauli in Katzenbach/Regen

Tierärztliche Betreuung:
Dr. Graßl

 

Impressionen vom Fest

Fritz Rosemann verabschiedet sich

 

 

Fritz beim Hochzeitszug 2009 Foto: BR_online                                   Abschiedsfeier im Gasthaus Isarklause Jan.13

Alles hat seine Zeit und nun kommt die Zeit außerhalb des Zaunes, von der anderen Seite. Ich freue mich darauf, wenn mir ein Standerl gespielt wird. Wenn ich dann ein wenig von dem Geist erkenne, was die “Kaiserlichen” ausmacht - eine kleine feine Musikgruppe mit Herz und Seele - dann freut es mich sehr. Dank sagen möchte ich bei meinen “Kaiserlichen”, dass sie mir immer zur Seite standen und mich bei meinen Aufgaben unterstützt haben. Bei den “Förderern” und den Damen im Büro, die immer sehr nett und hilfsbereit waren. Bei meinen Freunden und Bekannten, bei unseren Fans und auch bei allen Musikern aus vielen anderen Gruppen, speziell bei den “Reisigen”, mit denen zusammen wir so viele wunderbare gemeinsame Musikerlebnisse hatten (...Cara Madonna mia...)

Ich kann nicht alle aufzählen, die unsere Gruppe unterstützt haben und die uns nahestehen - einfach herzlichen Dank nochmal und bis bald! Hallooooo.

Eine schöne Landshuter Hochzeit...   Euer Fritz Rosemann

 Fritz war seit 1965 dabei. Begonnen bei der “Herzoglichen Hofmusik” unter dem  
 legendären Stabsmusikmeister Theo Spagl, seit 1968 “Kaiserlicher” und seit 1979 
 bis zum Wechsel deren Gruppenführer.

Neue CD

 

17 Musikgruppen der “Landshuter Hochzeit” stellen sich vor. Die “Kaiserlichen” sind mit den Fanfaren “Ruf”, “Salzburger”, “Prinzipal”, und “Hochzeitsmarsch” dabei.

Das Titelbild zeigt einen Ausschnitt aus dem Wandgemälde im Rathausprunksaal.

Herausgeber:
Gemeinnütziger Verein
“Die Förderer” e.V.

Preis: 15,00 €